|

Blog-Ranking ohne Tourismus

Die Welt (Link) hat auf ihrer Internetplattform Blog-Empfehlungen aufgeführt aber leider ohne Tourismus-Blogs zu berücksichtigen. Dies kann zwei Gründe haben;

– entweder schätzt die Welt die Bedeutung touristischer Blogs als zu klein ein oder
– touristische Blogs sind zu wenig verlinkt um sie für solche Rankings zu berücksichtigen.

Also liebe Blog-Leser verlinkt Eure Seiten mit uns und teilt uns hier Eure Tourismusblogs mit, so dass wir Euch verlinken können!

FB

3 Kommentare zu
Blog-Ranking ohne Tourismus

Elias

Die „Welt“ als Referenzgröße zu erklären ist vielleicht eine etwas unglückliche Wahl an dieser Stelle. Aussagekräftig sind die deutschen Blogcharts–> http://www.deutscheblogcharts.de/ Aber auch hier sind keine Tourismusblogs vertreten. Beim Überfliegen der Liste lassen sich die Erfolgsfaktoren, nicht überraschend, in drei Schwerpunkte unterteilen: Persönlichen Qualität des Autors, der Themenbezug zum Bereich eCommerce oder der Themenbezug zum Bereich Publizistik.

Einfach mal nach der T-List der Tourismus Blogger suchen ! Inzwischen ist eine Initiative gestartet worden, um die touristischen Blogs zu vernetzen

Ich finde es insgesamt schade, dass Reise- und Tourismusblogs in offiziellen Rankings (z.B. Deutsche Blogcharts) fast keine Rolle spielen. Wo liegen da die Gründe?

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation