Zurück nach oben
23. September 2006

Grundgedanken zu diesem Blog

Im Tourismus werden von den Marktforschungsinstituten immer wieder die gleichen Themen und als Trend für die Zukunft aufgegriffen. So gibt es einige, die davon ausgehen, dass Wellness ein großer und wichtiger Trend für den Tourismus ist. Genauso wird immer wieder betont, wie wichtig die Erholung im Urlaub ist und dass die Deutschen wohl am liebsten Sonne, Strand und Meer mögen und das jetzt schon über Jahre hinweg. Auch werden die Zielgebiete immer wieder auf ihre Beliebtheit hin untersucht. In einem Jahr liegt Spanien vor allen anderen Destinationen, im nächsten Jahr gewinnt oder verliert die Türkei hinzu und Bayern bleibt sowieso immer an der Spitze der Zielgebiete.

Unter all diesen Betrachtungen kommt immer ein Aspekt relativ kurz weg: Welche Trends gibt es noch, die einen Einfluss auf den Tourismus haben. Zugegeben unter dem Thema Internet oder online Portale wurde schon so manche Entwicklung im Tourismus diskutiert. Das Internet ist zwar ein bedeutendes Medium in unserer Zeit und trägt zu einer rießigen Veränderung in allen Bereichen bei, aber das Thema nur unter dem Stichwort Internet zu diskutieren greift insgesamt ein weing zu kurz. Einher mit dem Internet gehen eine Menge andere technologische und nicht technologische Entwicklungen, die einen Einfluss auf die Tourismusbranche ausüben werden.

Daher soll der Schwerpunkt dieses Blogs auf die technologische Entwicklung gelegt werden, die einen Einfluss auf den Tourismus ausübt, wobei der Fortschritt rund um das Thema Internet natürlich im Mittelpunkt stehen wird bzw. alles rund um das digitale Zeitalter mit all seinen Facetten. Dazu gehört durchaus mal der Blick auf gesellschaftliche Entwicklungen oder auf andere Technologien, wie zum Beispiel auf die Luftfahrt.

Die Zielgruppe dieses Blogs sollen alle Tourismusinteressierte sein bzw. Personen, die in der Tourismusbranche tätig sind. Hier steht bewusst das Wort Tourismus und nicht Touristik, denn es soll über das spezifische Veranstaltergeschäft hinausgehen. Dementsprächend werden die einzelnen Kategorien dieses Blogs organisiert sein.

Touristische Denkanstöße sind das inhaltliche Ziel. Verschiedene Ideen und Gedanken werden hier zusammengetragen und zur Diskussion gestellt. Nicht jeder Gedanke wird sich als sinnvoll erweisen, aber vielleicht bekommt der eine oder andere Leser und Schreiber eine neue Idee für sein Business und genauso schön wäre es auch wenn der eine oder andere Leser seine Meinung hier veröffentlichen wird, um den Blog spannend zu halten.

In dem Sinne auf zum fröhlichen Bloggen!

Kommentare

1 Kommentar zu
Grundgedanken zu diesem Blog

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen